DRK-Vortragsreihe „Leben im Alter“

Unterstützung bei Fragen, die im Alter auftauchen

Mit der Vortragsreihe "Leben im Alter" unterstützen DRK-Landesverband Schleswig-Holstein und DRK-Kreisverband Kiel bis Mai 2017 bei Fragestellungen im Alter. Die Vortragspalette umfasst gesundheitliche, pflegerische und rechtliche Themen wie Ernährung, Osteoporose und Sturzprävention.
Anja Gaethje, Referentin für Gesundheit im DRK-Landesverband: "Wir greifen Aspekte auf, die ältere Menschen und ihre Angehörigen bewegen. Wir wollen die Menschen unterstützen, möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben zu führen."
Die Veranstaltungen finden statt in den "Anlaufstellen Nachbarschaft in Trägerschaft des DRK" in Schilksee und Friedrichsort: 24159 Kiel-Friedrichsort, Stettiner Platz 2 - 3 24159 Kiel-Schilksee, Langenfelde 123a

Auf Wunsch gibt es einen ehrenamtlichen Fahrdienst. Die Kosten liegen bei 2,50 € pro Vortrag. Die Vortragsreihe wird über die Glücksspirale gefördert.

Termine

28.09.2017

Tipps für ein gesundes Altern

Im Alter lange mobil und unabhängig bleiben - wer will das nicht? Auf Einladung des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein gibt Diplom-Psychologin Jutta Gerber am 28.09.2017 praktische Tipps und verrät, welche Faktoren außer Ernährung, Aktivität und Lebenseinstellung die Lebenserwartung noch beeinflussen.

Der Vortrag startet um 17 Uhr (Ende ca. 18.30 Uhr) in der "Anlaufstelle Nachbarschaft in Trägerschaft des DRK", am Stettiner Platz 2-3 in Kiel-Friedrichsort. Der Eintritt kostet 2,50 €. Auf Wunsch gibt es einen ehrenamtlichen Fahrdienst.

Anmeldung und weitere Informationen bitte bei DRK-Referentin Anja Gaethje unter anja.gaethje@drk-sh.de oder 0431/ 5707-418.