IMG_3580.jpg

Rotary Club organisiert Hilfsgütertransport für ukrainische Geflüchtete in Lettland

Weiterlesen
shmf-golland-spendenuebergabe-benefiz.jpg
Günther_Bühne.png
IMG_1729.JPG
Spendenübergabe_VR_Bank_2.jpg
SpendenaktionenSpendenaktionen

Ansprechpartnerin

Susanne Laatsch-Ledwolk

Marketing und Fundraising
Tel: +49 (0)431 5707-840

Hilfsgüter für ukrainische Geflüchtete in Lettland

In einer großen Gemeinschaftsaktion werden beim DRK in Raisdorf Hilfsgüter gepackt für Flüchtlinge aus der Ukraine, die im Baltenstaat Lettland Zuflucht gefunden haben. Insgesamt Neun Rotary Clubs aus dem norddeutschen Distrikt haben sich zusammengetan, um zu helfen. So standen am Ende über 120.000 Euro zur Verfügung, mit denen Hilfsgüter eingekauft wurden. Mehr dazu

 

 

"Jysk" spendet DRK-Landesverband 40 Esstischgarnituren

Über eine Möbelspende des Unternehmens JYSK freute sich der DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Im dänischen Pattburg übergab JYSK-Pressesprecher Michael Rotermund gestern insgesamt 40 Sets an Mitarbeiter*innen des Einsatz- und Logistikzentrums Schwentinental des DRK-Landesverbandes. Mehr dazu

60.000 Euro: SHMF, JazzBaltica und die Kulturwerft Gollan organisieren Benefizkonzert

"Wir sind beeindruckt von der enormen Spendenbereitschaft des Publikums, die weit über den Ticketkauf hinausgeht", sagte Dr. Christian Kuhnt, Intendant des SHMF, über das gemeinsam mit der Kulturwerft Gollan und JazzBaltica veranstalteten Benefizkonzert am Freitag, 1. April. Die insgesamt 60.000 Euro fließen nun in Projekte und Angebote des DRK für die ukrainischen Geflüchteten im Land. Mehr dazu

Schleswig‐Holsteinische VR‐Banken spenden 167.000 Euro für Geflüchtete aus der Ukraine

Im Rahmen einer Spendeninitiative der schleswig‐holsteinischen Volksbanken und Raiffeisenbanken konnten diese dem DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. jetzt insgesamt 167.000 Euro für Geflüchteten-Projekte überreichen. "Wir nehmen unsere Verantwortung wahr und wollen mit der Spenden‐Initiative einen Beitrag zu den vielfältigen Hilfsmaßnahmen hier im Land leisten", sagt Michael Möller, Vorstandsmitglied der VR Bank Nord. Mehr dazu

Kieler Sanitätshäuser spenden Rollstühle

Sieben Rollstühle, acht Rollatoren, Unterarmgehstützen, diverse Gelenkbandagen und ein Kinderwagen: In der Landesunterkunft Bad Segeberg wurden dringend Reha-Hilfsmittel benötigt. OT-Kiel, Assmann und Elsner halfen sofort. Mehr dazu

16.774 Euro: Kieler Bäckerei Günther sammelt mit Berliner-Aktion Spendengelder zugunsten der DRK-Ukraine-Nothilfe.

Ein Berliner in den Farben der ukrainischen Nationalflagge - die zweiwöchige Spendenaktion der Bäckerei Günther war ebenso süß wie erfolgreich. Der Erlös ging an die Ukraine-Soforthilfe des Deutschen Roten Kreuzes in Schleswig-Holstein. Insgesamt 16.774 Euro konnten Günther-Geschäftsführer Bastian Reichartz und Kay Gehrmann an DRK-Landesverbandsvorstand Ralph Schmieder übergeben. Mehr dazu