Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Pressemitteilungen
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner*in

Stabsstelle Kommunikation

Presse
Tel: +49 (0)431 5707-205

Ina Blümel informiert auf Schleswig-Holstein-Tag über Auslandseinsätze

Kiel, 18. Mai 2006

8/2006

Der DRK-Landesverband baut morgen anlässlich des Schleswig-Holstein Tages eine mobile Basisgesundheitsstation auf, wie sie in den Krisengebieten Südasien oder Pakistan zum Einsatz gekommen ist. Sie ist weltweit innerhalb von 36 Stunden einsatzbereit und dient der medizinischen Grundversorgung von 20 000 Menschen. In Eckernförde wird in regelmäßigen Abständen ein Film zum Wiederaufbau in der Tsunamiregion gezeigt. Außerdem wird Rotkreuzmitglied und Krankenschwester Ina Blümel, die bereits dreimal für die Hilfsorganisation im Auslandseinsatz war, sich den Fragen der... Weiterlesen

Rollstuhl-Hockeyturnier im DRK-Schul- und Therapiezentrum in Raisdorf

Kiel, 15. Mai 2006

7/2006

Im DRK-Schul- und Therapiezentrum in Raisdorf treten beim größten Rollstuhl-Hockeyturnier im Norden 90 Spieler gegeneinander an. Die Mannschaften setzen sich aus behinderten Jugendlichen und ihren Betreuern zusammen. Sie kommen aus Dinklage, Debstedt, Hamburg und Raisdorf. In der Uttoxeter-Halle in Raisdorf zeigen die Teilnehmer Ihr Können mit dem flinken Ball und dem Schläger. Das Turnier wird am Donnerstag, 25.05., um 09:30 Uhr eröffnet. Die Sieger stehen am Freitag, 26.05, um 20:30 Uhr fest. Im Anschluss findet ein Livekonzert statt, zu dem auch Besucher... Weiterlesen

Ina Blümel und DRK-Rettungshunde auf Schleswig-Holstein-Tag in Eckernförde

Kiel, 10. Mai 2006

6/2006

Für Jeden im Einsatz lautet das aktuelle Motto des Deutschen Roten Kreuzes. Der Verband hat in Schleswig-Holstein über 100.000 Mitglieder. Das Thema Auslandshilfe und Katastrophenschutz nimmt dabei einen großen Stellenwert ein. Das wird während des Schleswig-Holstein-Tages 2006 in Eckernförde vom 19. bis 21. Mai auf der sogenannten Roten Meile am Binnenhafen von Eckernförde gezeigt. Dort präsentiert sich die Hilfsorganisation mit einer Basisgesundheitsstation, dem Blutspendebus, einem Infopavillon und der Rettungshundestaffel aus Rendsburg. Gute Fotoaufnahmen... Weiterlesen

Gesundheitsmesse 2006 in Neumünster

“Für Jeden im Einsatz” lautet das aktuelle Motto des Deutschen Roten Kreuzes. Der Verband hat in Schleswig-Holstein über 100.000 Mitglieder. Das Thema Gesundheit mit den Schwerpunkten Vor- und Nachsorge nimmt dabei einen immer größeren Stellenwert ein. Das wurde eindrucksvoll während der diesjährigen Gesundheitsmesse gezeigt.

Wie aktiv die DRK-Kreisverbände im Land sind, wurde sehr schnell beim Angebot der Rotkreuzler aus Neumünster deutlich: An drei Messetagen versorgte der DRK-Kreisverband Neumünster unter anderem die Blutspender in der Feldküche.

Anlässlich des Weltrotkreuztages am 8.... Weiterlesen

DRK zeigt Erste Hilfe auf Gesundheitsmesse

Kiel, Mai 2006

5/2006

"Für Jeden im Einsatz" lautet das aktuelle Motto des Deutschen Roten Kreuzes. Der Verband hat in Schleswig-Holstein über 100.000 Mitglieder. Das Thema Gesundheit mit den Schwerpunkten Vor- und Nachsorge nimmt dabei einen immer größeren Stellenwert ein. Das wird eindrucksvoll während der diesjährigen Gesundheitsmesse gezeigt.
Anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai, der dieses Jahr unter dem Motto Erste Hilfe steht, zeigt der Kreisverband außerdem lebenswichtige Herz-Lungen-Wiederbelebung und Erste Hilfe in Extremsituationen wie bei Bränden. Gute Fotoaufnahmen können... Weiterlesen

Großer DRK-Landeswettbewerb Rettungsschwimmen in Mölln

Kiel, 20. März 2006

4/2006

Das Jugendrotkreuz und die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes in Schleswig-Holstein veranstalten am 25. März in Mölln (Herzogtum Lauenburg) den Landeswettbewerb Rettungsschwimmen für Jugendliche und Erwachsene. Austragungsort ist die Schwimmhalle des Wohnstiftes Augustinum an der Sterleyer Straße 44. Der Wettbewerbsparcours in Erster Hilfe wird in der Grundschule Tanneck am Papenkamp durchgeführt. 17 Mannschaften aus Schleswig-Holstein haben sich angemeldet, um zu zeigen, was sie können, wenn es darum geht, Menschen aus dem Wasser zu retten. Ein Blick in die... Weiterlesen

DRK gut gerüstet für Hochwassereinsätze

Kiel, 7. März 2006

4/2006

Die dramatischen Ereignisse beim Hochwasser an der Elbe 2002 brachten es an den Tag: Für Hochwassereinsätze in der Flachwasserrettung fehlten dem DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. die geeigneten Gerätschaften. Deshalb wurde schnell gehandelt und 2003 in einen modernen Hochwasserrettungszug investiert. Er besteht aus flachwassergängigen, wendigen und sehr leichten Aluminiumbooten. Allerdings hatte die Flotte bislang einen Schönheitsfehler - die drei Boote hatten noch keinen Namen. Das hat sich heute Nachmittag geändert. Kiels stellvertretender... Weiterlesen

DRK in Schleswig-Holstein zur Fußball WM

Das DRK zeigt mit einer humorvollen Kampagne, dass es nicht nur „Jederzeit bereit“, sondern auch „Für jeden im Einsatz“ ist. Unter diesem Motto startet das DRK die zweite Phase seiner Imagekampagne „Deutsches Rotes Kreuz – eines für alle“. Das Plakat (siehe Bild 1) haben der Präsident des Landessportverbandes Dr. Ekkehard Wienholtz, DRK-Präsident Helmut Lechlein, Mitglieder der Bereitschaften und Landesbereitschaftsleiter Klaus Georg Koch am 1. März der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Mittelpunkt der zweiten Kampagnenphase stehen Unparteilichkeit und Neutralität als zwei der sieben... Weiterlesen

Das DRK Schleswig-Holstein ist „Für jeden im Einsatz“

Kiel, 1. März 2006

3/2006

Ab März 2006 zeigt das Deutsche Rote Kreuz, dass es nicht nur „Jederzeit bereit“ sondern auch „Für jeden im Einsatz“ ist. Unter diesem Motto startet das DRK die zweite Phase seiner Imagekampagne „Deutsches Rotes Kreuz – eines für alle“. Das Plakat der neuen Phase der DRK-Imagekampagne haben der Präsident des Landessportverbandes Dr. Ekkehard Wienholtz, DRK-Präsident Helmut Lechlein, Mitglieder der Bereitschaften und Landesbereitschaftsleiter Klaus Georg Koch am Nachmittag der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Mittelpunkt der zweiten Kampagnenphase stehen... Weiterlesen

Haus- und Straßensammlung des DRK Schleswig-Holstein

Kiel, 27. Februar 2006

2/2006

Das DRK sammelt ab dieser Woche für die Rotkreuzarbeit im Norden. Folgende DRK-Kreisverbände werden sich an der Haus- und Straßensammlung vom 4. bis 19. März beteiligen: Dithmarschen, Nordfriesland, Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde, Segeberg, Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Plön, Schleswig-Flensburg und Steinburg. Anders als die zweckgebundenen Sammlungen, wie beispielsweise für die Opfer des Tsunami am 8. Januar 2005 oder des Erdbebens in Pakistan am 26. November 2005, verwenden die Ortsvereine und Kreisverbände die Spenden individuell für ihre Arbeit.... Weiterlesen

Seite 61 von 62.