Jede Menge Highlights bei der Internationalen Begegnung 2016

Jedes Jahr findet die Internationale Begegnung mit dem Estnischen Roten Kreuz und dem Jugendrotkreuz Schleswig-Holstein jeweils abwechselnd in Estland und Schleswig-Holstein statt. Dieses Jahr vom 30. Juli – 08. August. 

In den ersten fünf Tagen fand die Internationale Begegnung mit dem Landeszeltlager zusammen statt. JRKler aus ganz Schleswig-Holstein und die estnische Delegation verbrachten diese Zeit zusammen im Zeltlager „Am Ansveruskreuz“ in Einhaus bei Ratzeburg. In verschiedenen AGs wurden in der Zeit Zeltwappen erstellt, Tassen bemalt, ein Floß gebaut, ein Camp-Film gedreht, eine Schnitzeljagd gelöst, gegenseitig die Sprache beigebracht und noch viel mehr … Highlight war der Besuch des Hansaparks.

An Tag fünf wurde das Zeltlager aufgelöst. Die deutschen JRKler fuhren nach Hause und die estnische Delegation begann eine Reise quer durch Schleswig Holstein und hielt das in einem Tagebuch fest:

Tag 1 - Tag 2 - Tag 3 - Tag 4 - Tag 5 - Tag 6 - Tag 7 - Tag 8 - Tag 9 - Tag 10

« zurück zu: Aktuelles

Erstes Kennenlernen und erster Tag im Camp: Estnische und deutsche Jugendliche bei der Internationalen Begegnung 2016

Erstes Kennenlernen und erster Tag im Camp: Estnische und deutsche Jugendliche bei der Internationalen Begegnung 2016

Gemeinsames Floßbauen

Gemeinsames Floßbauen

Highlight Hansapark

Highlight Hansapark

Fotoshooting am Kanal

Fotoshooting am Kanal