Das DRK beim Altenpflegepreis Schleswig-Holstein 2018

Am 7.12.2018 wurde im Landeshaus der Altenpflegepreis 2018 vergeben. Anette Langner, Vorstand des DRK-Landesverbands Schleswig-Holstein, sprach für das Forum Pflegegesellschaft ein Grußwort.

Auf der Veranstaltung wurden zehn preiswürdige Projekte präsentiert, darunter auch das der DRK- Schwesternschaft Elsa Brändström e. V. aus Flensburg. Der vieldeutige Projekttitel: "Zusammen wachsen". Um das Leben in der betreuten Wohnanlage der Schwesternschaft vielseitiger zu gestalten, wurde mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ein kleiner Garten bewirtschaftet. Gewachsen sind dabei nicht nur Küchenkräuter, sondern zusammengewachsen sind auch alle am Projekt Beteiligten.

Die Projektteilnehmerinnen gewannen verblüffende neue Erkenntnisse, wie Vanessa Nauenburg von der DRK-Schwesternschaft in ihrem Vortrag mit Augenzwinkern berichtete: Schnell wachsender Salat wächst nicht unbedingt schnell, aus Kresse kann man kein ganzes Gericht zubereiten und bei Dürre wächst nicht viel.

« zurück zu: Aktuelles

Projektteilnehmerinnen der DRK-Schwesternschaft Elsa Brändström e. V. aus Flensburg. (li. Oberin Maria Lüdeke; mi. Vanessa Nauenburg; re. Anette Langner, Vorstand DRK-Landesverband Schleswig-Holstein (Sprecherin))