Atemnot! Abgeschlagenheit! Herzschwäche???

„Das schwache Herz“ – Arztvorträge in der DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel

Die Herzschwäche ist eine ernste Erkrankung. Sie führt dazu, dass das Herz den Körper nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen kann... mit bedrohlichen Folgen. Allein in Deutschland leiden laut Experten zwei bis drei Mio. Menschen an der sogenannten Herzinsuffizienz. Häufig unbewusst.

 

Arztvorträge „Das schwache Herz“

23.11.2017

DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel

Hörsaal, Im Bad 102, 25826 St. Peter-Ording

 

Mit einem Vortragsabend zum Thema „Das schwache Herz“ klärt die DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel über die Warnsignale und Behandlungsmöglichkeiten von Herzschwäche auf.

Oberarzt Reinhard Patzke geht den Ursachen der Erkrankung nach und veranschaulicht wie Betroffene selbst aktiv entgegenwirken können. In welcher Weise die Krankheit den Alltag der Betroffenen beeinträchtigt, erklärt die Psychologin Eva-Maria Thelen. Aus dem Chefärzteteam referiert die Kardiologin Tatyana Korotkow über die medizinische Diagnostik und zeigt aktuelle Therapiemöglichkeiten auf. Ihre Fragen sind herzlich willkommen!

Vorab bieten unsere Pflegemitarbeiter eine kostenlose Blutdruckmessung an! Die Deutsche Herzstiftung ist mit einem großen Infostand vertreten.

 

Programm:

18:00 Uhr Blutdruckmessung & Infostand Deutsche Herzstiftung

18:45 Uhr Begrüßung

19:00 bis ca. 20:30 Uhr Vorträge:

  • Aktivitäten bei Herzschwäche, Oberarzt Reinhard Patzke, Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Psychosomatische Aspekte der Herzschwäche, Psychologin Eva-Maria Thelen
  • Diagnostik und Therapie, Chefärztin Tatyana Korotkow, Kardiologie

 

 

Weitere Infos: www.herzstiftung.de

« zurück zu: Aktuelles