DRK-Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Suchsdorf

Die Einrichtung

Die DRK- Kindertagesstätte Suchsdorf liegt mitten im Neubaugebiet Suchsdorf an der Au und wurde im September 2005 eröffnet. Zur Zeit werden dort 108 Plätze in 6 Gruppen für Kinder im Alter zwischen 8 Wochen und 6 Jahren angeboten.

Auf 3800 qm Grundstücksfläche befindet sich neben dem Gebäude mit 6 Gruppenräumen,4 Funktionsräumen, einem Bewegungsraum, dem Büro, einem Sprach-&Spielraum, dem Mitarbeiterraum, einer Küche, einer Kinderküche, Abstellraum und großem Spielflur ein großes Außengelände. Die Einrichtung ist behindertengerecht ausgestattet und die Fußbodenheizung, die sich im gesamten Gebäude befindet ermöglicht den Kindern ein bodennahes Spielen und unterstreicht den Schwerpunkt „bewegungsorientiertes Arbeiten“.

Das Aussengeläde bietet Möglichkeiten zum Klettern, Kriechen, Schaukeln, Hangeln, Buddeln uvm. So besitzen wir ein Weidenhaus, eine Hängebrücke, ein Klettergerüst, ein Schaukelnetz, eine Vogelnestschaukel, einen Sinnespfad, eine Rutsche, Baumstämme und Autoreifen, ein Spielhaus und viele Bäume und Büsche zum Verstecken. Auch eine große Wiese zum Fußballspielen ist vorhanden. Von jeder Gruppe aus kann das Aussengelände erreicht werden. Da somit die Natur direkt vor unserem Fenster liegt, können die Kinder die Natur pur miterleben und erlernen.

In der näheren Umgebung der Kita befindet sich ein Wald, die Au, ein Spielplatz und ein Gehege mit Tieren. Auch der Nord- Ostsee- Kanal mit seinen riesen Frachtern ist immer wieder ein magischer Anziehungspunkt. Ausflüge wie zum Beispiel zur Bücherei, sowie Naturtage stehen in den Gruppen regelmäßig an.