Unser Betreuungsangebot

von einem Jahr bis 6 Jahren

Für Kinder ab einem Jahr

Für die ganz Kleinen bieten wir in unserem Haus 30 Krippenplätze an.

Da unsere Kleinsten mehr Zeit brauchen (Wickeln usw.) sind in diesen Gruppen jeweils drei pädagogische Fachkräfte (Erzieherinnen bzw. Sozialpädagogische Assistentinnen) beschäftigt.

Die Gruppen sind täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

(Auf Anordnung des Jugendamtes der Stadt Kiel stehen die Krippenplätze nur für Kinder mit einem Kieler Wohnsitz zur Verfügung!)

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren

Für diese Kinder bieten wir  eine ganztägige Betreuung an. Ihr Kind kann von 8:00Uhr bis 16:00Uhr bei uns bleiben.

In diesen Gruppen arbeiten jeweils zwei pädagogische Fachkräfte (Erzieher/-innen und Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten).

Früh- und Spätdienste

Für berufstätige Eltern bieten wir ab 7:00 Uhr einen Frühdienst sowie nach 16:00 Uhr einen Spätdienst bis maximal 17:00 Uhr an.

Eltern, die diesen Service benötigen, bitten wir um rechtzeitige An- bzw. Abmeldung (spätestens 24 Stunden vorher), damit wir den Dienstplan entsprechend anpassen können.

(Grundsätzlich gilt: Auf Anordnung des Jugendamtes der Stadt Kiel, dürfen Kinder mit auswärtigem Wohnsitz nur nach vorheriger Genehmigung durch das Jugendamt der Stadt Kiel aufgenommen werden!)

Ernährung

Das kindgerechte Mittagessen für unsere Einrichtung wird im DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf von Küchenfachkräften unter der Kontrolle von Ernährungsberatern täglich frisch zubereitet und ist sehr abwechslungsreich mit viel frischem Gemüse, Salaten, Fisch, Fleisch und Obst.

Unsere Milch kommt nicht vom Discounter sondern direkt von geprüften Erzeugerbetrieben und wird von der Warderaner Frischmilch direkt an uns ausgeliefert.

Einen Teil der frischen Zutaten beziehen wir bei dem zertifizierten BIOLAND® -Hof Kubitzberg in Kiel-Altenholz.

Bei der Zubereitung und Zusammenstellung der Mahlzeiten werden kulturelle sowie religiöse Ernährungsgewohnheiten der Kinder berücksichtigt. Kinder mit ernährungsbedingten Krankheiten erhalten die entsprechende Begleitung. Ergänzend können in unserer großen Kita-Küche zusätzliche Speisen, auch unter Mitwirkung der Kinder, zubereitet werden.

Die Kinder essen in einer angenehmen und vertrauten Atmosphäre, wobei gemeinsam festgelegte Essensregeln eingehalten werden.

 

Ferienzeiten

Die Kindertagesstätte hat im Jahr bis zu vier Wochen Betriebsferien. Die Termine werden den Eltern rechtzeitig bekanntgegeben. Diese Tage nutzen wir für gründliche Renovierungs- und Reinigungsarbeiten sowie für Fortbildung, Urlaub und Schulung unseres Personals.  Die Eltern bitten wir für diese Zeit, die Betreuung ihrer Kinder selbst zu organisieren.

Weil das jedes Jahr bis jetzt so gut geklappt hat, möchten wir uns bei allen Eltern für ihre Unterstützung bedanken!

zurück zum Anfang