3-Amrum-Kinder-Strandkorb.jpg
DRK-Zentren für Gesundheit und FamilieDRK-Zentren für Gesundheit und Familie

DRK-Zentren für Gesundheit und Familie

Imagefilme unserer Einrichtungen

Die Standorte der  DRK-Zentren an ruhigen und landschaftlich schönen Plätzen mit heilklimatischen Vorzügen bieten eine wirkungsvolle Behandlung der großen und kleinen Patienten. Losgelöst vom Alltag haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesundheit in entspannter Atmosphäre aktiv zu fördern.

Mütter, und zunehmend auch alleinerziehende Väter, sind pausenlos im Einsatz und engagieren sich mit ganzer Kraft für Kinder und Familie. Aus dieser ständigen Überlastung entsteht ein physisches und psychisches Ungleichgewicht – die Gesundheit wird geschwächt.

Die ganzheitlich ausgerichteten Konzepte der Zentren für Gesundheit und Familie  bieten Müttern, Vätern und Kindern neben dem Angebot an physikalischen und psychosozialen Therapien auch die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre die Mutter- oder Vater-Kind-Interaktion zu fördern. 

Anerkennungen für alle drei Einrichtungen

     

  • Versorgungsvertrag nach § 111a (Maßnahmen nach § 24 SGB V) für alle Kassen
  • Anerkennung als Sanatorium und somit beihilfefähig
  • Anerkannte Einrichtung des Deutschen Müttergenesungswerkes.
  •  

Unsere Beratungs- und Vermittlungsstelle unterstützt Sie bei der Beantragung einer  Kurmaßnahme und berät Sie bei der Auswahl einer geeigneten Einrichtung:

DRK-Kur und Reha gGmbH
Klaus-Groth-Platz 1
24105 Kiel
Telefon: +49 (0)431 5707-0, -530 (Susann Döring-Knutzen) 
Telefax: +49 (0)431 5707-537
E-Mail senden

Unser Angebot ist für Sie selbstverständlich kostenlos!
Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns!