Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Pressemitteilungen
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner*in

Stabsstelle Kommunikation

Presse
Tel: +49 (0)431 5707-205

Happy Bithday - 100 Jahre Estnisches Rotes Kreuz

Jubiläumsfeier mitten in Paide/Estland Weiterlesen

Delegation des DRK-Landesverbandes reist nach Estland

Unterstützung beim Aufbau eines nationalen Katastrophenschutzes - Präsentation des DRK-Landesverbandes bei 100Jahr-Feier Weiterlesen

2. DRK-Notfallsymposium Schleswig-Holstein

Der DRK-Landesverband hat am Samstag, 4. Mai in Kiel erfolgreich sein zweites Notfallsymposium veranstaltet. Rund 140 Einsatzkräfte aus Weiterlesen

Erfolgreicher Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen von DRK-Wasserwacht und JRK

Die DRK-Wasserwacht hat gemeinsam mit dem JRK vom 23. und 24. Februar ihren traditionellen Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen ausgetragen. Weiterlesen

Das DRK beim Altenpflegepreis Schleswig-Holstein 2018

Am 7.12.2018 wurde im Landeshaus der Altenpflegepreis 2018 vergeben. Anette Langner, Vorstand des DRK-Landesverbands Schleswig-Holstein, sprach für das Forum Pflegegesellschaft ein Grußwort. Weiterlesen

DRK-Landesversammlung 2018: DRK startet Offensive zur Gewinnung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – Georg Gorrissen als Präsident wiedergewählt

Das Deutsche Rote Kreuz hat am Freitag (16. November) erfolgreich seine Landesversammlung 2018 in Neumünster abgehalten. Auf der Tagesordnung der rund 200 Teilnehmer standen neben den Wahlen des Präsidenten und des Präsidiums die Themen Fachkräftemangel, DRK als attraktiver Arbeitgeber, Stärkung des Ehrenamtes und die Rettungsdienste im Mittelpunkt. Weiterlesen

BRK bei Zugunglück mit 220 Helfern

Rund 220 Helfer des Roten Kreuzes waren heute in den Morgenstunden bei dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling im Einsatz. Gemeinsam mit Technischem Hilfswerk, Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen wurden rund 150 Verletzte geborgen. „Angesichts des schwer zugänglichen Geländes waren unsere Helfer auch körperlich besonders gefordert“, sagt Rudi Cermak, Katastrophenschutz-Beauftragter des Bayerischen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Eilmeldung: Beispiel einer Eilmeldung

Hierbei handelt es sich um ein Beispiel einer Eilmeldung. Diese Meldung wird per Newssync an weitere Webseiten der Gliederungen weiter gereicht. Weiterlesen